1.Damen: Erste Halbzeit hui....!

Rheydter TV 2F - TV Erkelenz 1F 19:32 (7:19)

Anders als in den letzten beiden Begegnungen starteten wir am Samstag bei der Zweitvertretung des RTV mal richtig gut ins Spiel und machten den Sieg schon in den ersten 30 Minuten klar. Von Anfang an waren wir voll da und gingen dank einer sicheren Abwehr und einem schnellen Spiel nach vorne prompt 0:4 und 1:8 in Führung. Obwohl wir diesmal keine allzu breite Bank mitgebracht hatten, hielten wir das Tempo langezeit sehr hoch und bauten unsere Führung weiter aus. Auch im gebundenen Angriff agierten wir deutlich dynamischer und mit mehr Konzept als noch in den letzten beiden Spiel - da machten sich die letzten beiden Trainingseinheiten schon deutlich bemerkbar. Unsere Gastgeber hatten dem wenig entgegen zu setzen und so ging es mit einem deutlichen 7:19-Vorsprung in die Kabine.

Die zweite Halbzeit lief dann eher nach dem Motto "wenn wir schonmal so deutlich führen, können wir uns ja ein bisschen drauf ausruhen". In der Abwehr sowie im Angriff schlichen sich immer mehr Fehler ein und unser Tempospiel wurde zwischenzeitlich ganz eingestellt. Die Chancen, die wir hatten, mussten etwas mühselig erarbeitet werden und so gelang es den Rheydtern knappe sieben Minuten vor Schluss auf 18:26 zu verkürzen. Als Konsequenz zog unser Trainer die grüne Karte und appelierte an uns, die letzten Minuten nochmal Gas zu geben! Die Ansage nahmen wir uns zu Herzen und legten nochmal einen 1:6-Schlussspurt hin. Auch wenn wir die zweite Hälfte so nur mit einem Tor gewonnen haben, kann sich der 19:32-Endstand wirklich sehen lassen.

Ein Lob geht an unsere A-Jugendliche Celina, die über 60 Minuten das Tor hütete und Judith, die leider verhindert war, sehr gut vetrat. Außerdem bedanken wir uns bei Friedi für das 30. Tor und den Kasten Bier

 

-------------------------------
Es spielten: Celina Lowis (im Tor), Monique Breker (6), Alex Fiegen (5), Renée Lambertz (5/3), Sara Vos (4), Ela Paulußen (4), Friederike Kutz (4/1), Saskia Lintz (3/1) und Marie Brands (1)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok