mD-Jugend: Turnier der Besten

Einladung zum …

TURNIER DER BESTEN

… D-Jugend-Mannschaften des HVN

die Idee, möglichst viele der besten D-Jugend-Teams aus den acht Kreisen des Handballverbands Niederrhein (HVN) am Saisonende zu einem Turnier einzuladen und unsere Jungs sind dabei. Organisiert und durchgeführt wird dieses Turnier vom SV Straelen, dem wir auf diesem Wege schon mal ein herzliches Dankeschön durchschicken.

Samstag, 21. April 2018 - ab 13 Uhr
Halle Schulzentrum, 47638 Straelen, Fontanestr. 8

Es haben sich folgende Mannschaften verbindlich angemeldet.

Bergischer HC - Kreismeister Bergischer HK mit 20:0 P. / 297:81 T.
TV Erkelenz - aktueller Tabellenführer im HK M. Gladbach mit 30:2 P. / 417:180 T.
TuSEM Essen - Kreismeister HK Essen mit 28:2 P. / 393:180 T.
HSG Neuss/Düsseldorf - Kreismeister HK Düsseldorf mit 27:1 Punkten / 443:175 Toren
VfL Rheinhausen - Vize-Kreismeister HK Rhein-Ruhr mit 30:2 P. / 401:231 T.
SV Straelen - HK Krefeld-Grenzland mit 48:0 P. / 622:353 T.

Leider werden die Meister des Handballkreises Wuppertal-Niederberg - dort dauert die Saison noch bis zum 03. Juni 2018 - und des HK Wesel nicht an dem Turnier teilnehmen.

Ablauf:

  • In insgesamt 15 Spielen über jeweils 15 Minuten („jeder gegen jeden") ohne Team-Time-out (!) wird der Turniersieg ausgespielt. Spielberechtigt sind Jungs des Jahrgangs 2005 (und jünger). Die im Spielplan erst genannte Mannschaft hat Anwurf. Es gilt natürlich das Regelwerk des DHB, die Platzierung richtet sich nach § 43 der Spielordnung. Die Turnierleitung obliegt dem Gastgeber.
  • Für alle Spiele gibt es einen ESB. Die notwendige Hardware (= Laptops) ist über den SV Straelen vorhanden, Zeitnehmer / Sekretäre stellen die jeweils spielenden Vereine.
  • Über den HVN / HK Krefeld-Grenzland werden Schiedsrichter angefordert. Die Kosten werden vor Ort umgelegt. Weitere Gelder sind nicht zu zahlen (= kein Startgeld!).
  • Pokale, Urkunden und Sachpreise sponsert die Volksbank an der Niers und die Handballabteilung des SV Straelen.
  • Idealerweise stehen uns zwei direkt nebeneinander liegende Sport-hallen zur Verfügung, so dass jedes Team über eine eigene Umkleide-kabine verfügt. Das Aufwärmen ist in der zweiten Halle möglich. Die Nutzung von Haftmitteln jedweder Art ist absolut tabu. Es versteht sich selbstredend, dass der SVS keinerlei Haftung für Wertgegenstände übernehmen kann.
  • In einer Cafeteria werden Kuchen, kleine Speisen und Getränke zu günstigen Preisen angeboten.

Freundlich-sportliche Grüße

vom ORGA-Team des SV Straelen

Bernd Schaap