10. Hinrundenspieltag 2017/18

9. Hinrundenspieltag
 
In der NRW-Liga ging es zuhause gegen die Überraschungsmannschaft der Saison vom TV Dellbrück. Leider lief an dem Abend nicht viel zusammen; Frank Picken und Esat Alaz konnten zumindest ihre Gegner bis in den Entscheidungssatz zwingen. Erfolgreich und am Ende verantwortlich für den Ehrenpunkt war die Doppelpaarung Andy Hochhausen und Oliver Winkelnkemper.

Spieler der Woche:
Thomas Schmitz
2:0 Einzel, 1:0 Doppel
 In der Bezirksliga erwartete man den den Tabellenzweiten aus Neukirchen. Die Gäste hatten eine Spielverlegung angefragt, jedoch ist man jeden Spieltag überhaupt selber froh eine adäquate Mannschaft für die Liga aufbieten zu können. Die Gäste und die beiden jungen, ambitionierten Nachwuchsspieler verkauften sich jedoch so teuer wie möglich, am Ende hieß es 9:4-Heimsieg für den ETV. In der Kreisliga war das Wochenende spielfrei. In der 1. Kreisklasse ging es zum punktlosen Tabellenletzten nach Hetzerath. Leider hatte hier die angefragte Spielverlegung nicht geklappt, am Ende musste man mit drei Ersatzleuten aus der 3. Kreisklasse anreisen. 4:9 war am Ende das Ergebnis aus ETV-Sicht, feiern konnte der TTC Hetzerath so seinen ersten Saisonsieg.

 

<tr> <td>Mo.</td> <td width="87">20.11.17
19:44 S40BL TV Erkelenz Borussia Düsseldorf  06:01
Fr. 24.11.17 19:30 HBL TV Erkelenz II TTC DJK Neukirchen II  09:04
Sa. 25.11.17 14:00 JBK SV TTC Baal TV Erkelenz  06:04
    14:00 SKL VfL Borussia Mönchengladbach II TV Erkelenz  09:01
    18:30 HNRWL TV Erkelenz TV Dellbrück  01:09
    19:00 H1KK TTC Hetzerath TV Erkelenz IV  09:04