2. Platz bei der Rheinischen Seniorenmeisterschaft

2. Platz bei der Rheinischen Seniorenmeisterschaft

Am 18. März startet die 41-jährige Erika Cinque mit sehr guter Laune und in einer tollen Atmosphäre bei ihrer dritten Rheinischen Seniorenmeisterschaft im Gerätturnen beim 1. FC Spich bei Troisdorf.

Das erste Gerät war der Sprung. Hier bekommt sie die beste Wertung und war dementsprechend sehr zufrieden.

Beim Reck hätte es besser sein können, so die Turnerin.

Die Bankübung war ihr drittes Gerät. Hier war sie mit ihrer Leistung wieder zufrieden.

Als letztes hat sie ihre Bodenübung geturnt, insgesamt hat sie hier eine gute Leistung gezeigt.

Am Ende belegte sie den zweiten Platz und qualifizierte sich damit für die Deutsche Seniorenmeisterschaft Gerätturnen am 5./6. Mai in Essen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok