Neun Verbandsgruppenqualifikationen

Verbandsguppenqualifikationen

Am Sonntag, 10. Juni 2018, fanden in Oberhausen die Verbandsguppenqualifikationen der Verbandsgruppe I (Gladbacher Turngau, Turngau Kleve Geldern, Turnverband Rechter Niederrhein, Niederrheinischer Turnverband Kempen) zum RTB Landesfinale im Gerätturnen statt.

Insgesamt turnten 153 Mädchen in sechs verschiedenen Wettkampfklassen, von denen die jeweils 10 punktbesten Turnerinnen am 8. Juli 2018 in Mülheim an die Geräte treten werden.

Der ETV war in allen sechs Wettkampfklassen mit insgesamt 12 Turnerinnen vertreten.

In der Wettkampfklasse 18 Jahre und älter sicherte sich Darlene Nüßer Jg 1997 mit dem 6. Platz die Teilnahme am Landesfinale.

Bei den 16- und 17 jährigen verpasste Sophie Karaskiwiecz Jg 2002 auf dem 11. Platz die Qualifikation ganz knapp und kann nun nur noch auf einen Nachrückplatz hoffen.

In der Klasse der 14- und 15 jährigen erreichte Wiebke Müller Jg 2003 souverän Platz 1, Romy Winzen Jg 2004 auf Platz 3, und Carla Stemmer Jg 2004 auf Platz 4 zeigten starke Leistungen und qualifizierten sich damit weiter.

Bei den 12- und 13 jährigen turnte Mia Rotärmel Jg 2005 und sicherte sich mit Platz 6 ebenfalls die Teilnahme.

In der Klasse der 10- und 11 jährigen starteten gleich vier unserer Turnerinnen.
Hier holte sich Janne Winzen Jg 2007 mit tollen Leistungen verdient den 1. Platz und startet damit gemeinsam mit Emma Lang Jg 2008 auf Platz 6 und Neela Zarrinnam Jg 2007 auf dem 9. Platz im Rheinischen Finale. Silvia Cinque Jg 2007 erreichte bei 35 Teilnehmerinnen Platz 13.

Bei den Jüngsten Turnerinnen, 8- und 9 Jahre, gelang Angelin Kinderknecht die Qualifikation auf dem 9. Platz und Josefine Sonnenschein Jg 2010 erreichte in ihrem ersten überregionalem Wettkampf Platz 22.

Trainer Andreas Hasselberg betreute alle Mädels im Wettkampf und zeigte sich sehr zufrieden mit den Leistungen der Mädels.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok