Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

w. C-Jugend

TV Borken - TV Erkelenz 23:30 (13:15)

16. Februar 2020

 

Am Sonntag spielten wir zu Gast beim TV Borken. Nach langer Anreise hieß es die eigene Qualität auf dem Feld unter Beweis zu stellen. In den vergangenen Spielen sind wir im Angriff nicht wirklich „aus dem Quark gekommen“. Daran wurde in den letzten Trainingseinheiten jedoch fleißig gearbeitet. 

 

Die ersten Spielminuten verliefen eher schlecht als recht. Die Gegnerinnen kamen zu viel zu einfachen Toren – vor allem über die Außenpositionen -  weil in der Abwehr viel zu halbherzig, gar lustlos agiert wurde. Der Angriff zeigte seine üblichen technischen Fehler auf und schwupps vergingen die ersten 15 Minuten und es stand 10: 10. Ein Timeout musste her um die Mädels wachzurütteln und an den Siegeswillen zu appellieren.  

Das Angriffsspiel wurde daraufhin dynamischer gestaltet und  Torchancen durch Spielzüge sauber herausgespielt. Die Abwehrleistung ließ jedoch nach wie vor zu wünschen übrig…  Mit einem kleinen Vorsprung von 13: 15 Toren kam der Halbzeitpfiff gelegen.

Dass die Deckung kompakter stehen muss, war die ganz klare Ansage für Hälfte zwei. Die Mädels gingen motiviert zurück in die Partie und bäumten sich in der Abwehr kurzweilig auf.  Sally vernagelte im Tor endlich die „blöde kurze Ecke“ und der Vorsprung konnte bis zu Minute 32 auf 14: 21 vergrößert werden. Im weiteren Spielverlauf ließen die Mädels nichts mehr anbrennen. Einige schön gespielte Kombinationen im Angriff konnten beobachtet werden und eine Socke im Rückraum die endlich Verantwortung übernimmt!  Davon möchten wir in Zukunft aber definitiv noch mehr sehen… denn der Knoten in der Rückrunde ist trotz des Sieges noch immer nicht geplatzt.

 

Nach einer kurzen Karnevalspause geht es am 29.02.2020 um 14.00 Uhr Zuhause (Karl-Fischer-Halle)  im nächsten Ligaspiel gegen den TB Wülfrath um die Wurst. Im Hinspiel trennten wir uns durch einen unglücklichen Gegentreffer in letzter Sekunde 23 : 22 und haben somit noch eine offene Rechnung zu begleichen. 

 

Es spielten: Sally Becker, Marie Ritz (9), Carolin Eckardt, Pia Rahmen (2), Dana Braun(3), Frida Schrammen, Pia Groob, Clara Brands (4), Clara Kuylaars (10) , Leonie Boecker (2), 

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung