Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

w. C-Jugend

Nordrheinliga: TV Erkelenz - Neusser HV 33:13 (19:6)

20. September 2020

Die Nordrheinliga Premiere wurde am Sonntag vor heimischer Kulisse gegen die Mädels vom Neusser HV angepfiffen.
Während die Deckung in den ersten Spielminuten noch ein wenig verhalten agierte , hat der Angriff von Beginn an Vollgas gegeben, sodass sich das Team durch schnelles Umschalten und gute Passkombinationen früh einen 7: 2 Vorsprung erspielen konnte.

Auch der Abwehrverband wurde immer standfester, sodass aus einer sauberen Deckung heraus immer mehr technische Fehler der Gegnerinnen provoziert wurden und viele Bälle heraus gespielt werden konnten. Die Führung baute sich stetig über ein 12 : 3 , bis hin zum 19:6 zum Halbzeitpfiff aus.
Besonders schön anzusehen war, dass alle Mädels auf dem Feld auch dahin gegangen sind,  wo es „weh tut“. Die körperlich unterlegene und junge Mannschaft aus Neuss hatten dem wenig entgegen zu setzen und konnte unserem Angriff  oft nur mit Fouls Widerstand leisten, welche durch die Unparteiischen konsequent mit 7 Metern und Zeitstrafen geahndet wurden.

In der zweiten Halbzeit konnte  an die Leistung der ersten Halbzeit angeknüpft werden, sodass mit einem wohlverdienten 33 : 13 Sieg die ersten beiden Punkte der Nordrheinliga eingesackt wurden.

Weiter geht es am Sonntag, den 27.09. um 12.15 Uhr  gegen die Erstvertretung aus Aldekerk. Über jeden Fan, der den Weg in die Halle (Slousenweg 12, 47647 Kerken) findet, freuen wir uns riesig!

Es spielten: Sally Becker (Tor), Emily Eykenboom, Marie Ritz (15 /6) , Carolin Eckardt (1), Pia Rahmen (4) , Dana Braun, Frida Schrammen, Pia Groob, Clara Brands (4), Leonie Boecker (2), Karolin Keuter (3) und Clara Kuylaars (4/1)

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung