Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

w. A-Jugend

Fortuna Düsseldorf – TV Erkelenz 1860 21:30 (13:14)

08. Dezember 2019

Heute ging es mit der weiblichen A zum Tabellenrücklicht Fortuna Düsseldorf.
Wir kannten uns bereits aus der Quali und wussten, dass wir auf jeden Fall eine konstante Leistung zeigen müssen, um die beiden Punkte nach Hause zu holen.
In den ersten Spielminuten tasteten wir uns gegenseitig ab. Unsere Abwehr war zwar konzentriert aber insgesamt etwas zu defensiv. Wir ließen die Düsseldorferinnen im Mittelblock zu viel agieren und „kassierten“ so teilweise zu schnelle und einfache Gegentore. Im Angriff spielten wir konzentriert und so konnten wir ans ab der Hälfte der ersten Halbzeit endlich nach dem 6:6 mit einem 6:10 absetzen. Wir zeigten weiter tolle Spielvarianten aber die Pfosten- und Lattentreffer waren in dieser Spielphase fast nicht mehr zu zählen. So gelang es Düsseldorf wieder zum 12:12 aufzuschließen. Mit einem 13:14 ging es in die Pause.
okay … es hätte eigentlich jetzt bestimmt 13:18 stehen können, aber … hat es nicht.
Also in den nächsten 30 Spielminuten sollte die Abwehr aktiver arbeiten und die 9m-Zone sauber gehalten werden. Im Angriff war alles gut, jetzt mussten wir nur noch treffen.
Wir starteten sehr fokussiert in die zweite Hälfte. Mit einer schnellen 14:18-Führung nach vier Spielminuten ließen wir uns fast gar nicht mehr aus dem Konzept bringen. Es unterliefen hier und da ´mal kleine Absprachefehler in der Abwehr, aber sonst zeigten wir einen guten, schnellen und schönen Handball.
Zu erwähnen ist noch, dass Hannah ab jetzt Lea im Tor unterstützen wird. Lea -gestärkt durch Hannahs Unterstützung- und auch Hannah zeigte bei ihrem Debüt einige tolle Paraden, die auch der Vordermannschaft noch einmal mehr motivierte.
Wir freuen uns jetzt auf die Unterstützung als Doppelpack aus dem Tor.

Es spielten:
Lea Bor, Hannah Esser (beide Tor), Saskia Eyermanns (5), Tabea Röpert (1), Blanca Höffges (3), Lilli Wolters (1), Cara Ritz (12), Lotti Ewers (3), Larissa Dick (2), Nati Stec (3), Alex Fiegen, Lena Kaisers

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung