Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

Information zur Beitragserhöhung 2022

Liebe Mitglieder,

Zunächst einmal möchten wir euch noch ein Frohes neues Jahr 2022 wünschen. Und wir starten das Jahr gleich mit guten Nachrichten.

Am Freitag, den 10. Januar 2020 wurde in der Abteilungsjahresversammlung beschlossen die Beiträge in zwei Schritten um je 12 € zu erhöhen.

Hier noch einmal das vollständige Protokoll.

Die ersten 12 € waren 2020 fällig, die zweiten 12 € in 2021.
Den zwieten Schritt haben wir im vergangen Jahr bereits ausgesetzt und auf dieses Jahr verschoben.

Wir möchten euch nun darüber informieren, dass wir die Erhöhung in diesem Jahr erneut ausfallen lassen. Auch wenn unter den aktuellen Gegebenheiten wieder ein Trainings- und Spielbetrieb möglich ist und wir somit wieder vermehrt laufende Kosten haben.
Wir werden dieses Jahr gut überbrücken können und schieben den zweiten Schritt einfach noch ein Jahr auf 2023.

Wir freuen uns, dass so viele von euch und euern Kindern über die lange „Pause“ am Ball geblieben sind und dass wir uns nun wieder live in der Hallen sehen können.

Drücken wir die Daumen, dass es so bleibt, oder noch besser wird.

Euer Vorstand

Liebe Handballfreunde,

am Wochenende werden unsere Heimspiele alle unter 2G + Regeln stattfinden.
So gelten für Sportler, Offizielle und Zuschauer die selben Regeln, was uns das Kontrollieren enorm erleichtert.

Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns euch Sonntag in der Karl-Fischer-Halle zu sehen.

 

 

 

Liebe Handballfreunde,
 
Bitte beachtet für das folgende Spieltagswochende die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW.
Wir werden beim Zutritt in die Halle die Einhaltung der 2 G Regel prüfen müssen. 
Dazu müssen wir die neue Cov Pass App des RKI nutzen, um sicherzustellen, dass der Impf- oder Genesenenstatus auf euren Handys korrekt ist, oder aber ihr habt das Original dabei.
Zudem müssen wir diesen stichprobenartig mit gültigen Personalausweis abgleichen.
 
Danke für eure Mithilfe 

Information zur Beitragserhöhung 2021

Liebe Mitglieder,

Zunächst einmal möchten wir euch noch ein Frohes neues Jahr 2021 wünschen. Und wir starten das Jahr gleich mit guten Nachrichten.

Am Freitag, den 10. Januar 2020 wurde in der Abteilungsjahresversammlung beschlossen die Beiträge in zwei Schritten um je 12 € zu erhöhen.

Hier noch einmal das vollständige Protokoll des letzten Jahres.

Die ersten 12 € waren 2020 fällig, die zweiten 12 € in diesem Jahr.

Wir möchten euch nun darüber informieren, dass wir die Erhöhung in diesem Jahr ausfallen lassen. Ihr wisst alle, dass durch Corona der normale Trainings- und Spielbetreib nicht stattfinden kann. Somit haben wir auch etwas weniger Kosten und fänden es unfair die Erhöhung in Zeiten einer Pandemie durchzuziehen.

Wir werden diese, sofern in der kommenden Saison wieder ein normaler Betrieb in unserer Abteilung stattfinden kann, 2022 nachholen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei euch und euren Kindern herzlich für eure Treue bedanken. Wir sehen es nicht als selbstverständlich an, dass in dieser Zeit so viele „am Ball“ bleiben und sind stolz so tolle Mitglieder zu haben.

Wir hoffen und wünschen uns natürlich, dass das so bleibt und wir in der kommenden Saison wieder ganz normal und in voller Stärke durchstarten können.

Wenn ihr Anregungen und Wünsche habt sind wir weiterhin für euch da.

Macht das Beste aus allem.

Euer Vorstand

Laufen statt Handball – Kilometer machen ohne Ball

Bis zum 06.01.2021 werden alle Spiele ausfallen und das Training pausiert ebenso. Kein Grund sich nicht zumindest mit Laufen fit zu halten.

Mal sehen wie viele km wir schaffen bis wir wieder trainieren dürfen. Gestartet wurde am 1.11.2020.

 

Aktueller Zwischenstand 5.133,11 km

2. und 3. Damen: 134 km 

w. C-Jugend: 185 km

w. A-Jugend und Damen: 2941,40 km

m. D-Jugend: 957,4 km

1. Herren und A-Jugend: 881 km

w. E-Jugend: 117,6 km

m. E-Jugend: 52,1