Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

1. Damen

TV Issum - TV Erkelenz 1860 25:18 (13:8)

4. Oktober 2020

Am Sonntag Nachmittag ging es zum Auswärtsspiel nach Issum. Gestartet wurde mit der Traineransage: "Heute gewinnt die Mannschaft, die auch wirklich gewinnen möchte."

1. Damen

TV Erkelenz 1860 - TV Anrath 27:26 (10:10)

26. September 2020

Vor heimischer Tribüne wollten wir gegen Anrath ansetzen, wo wir in Dinslaken aufgehört hatten. 2 Punkte gegen einen unbekannten Aufsteiger sollten drin sein, so hatten wir es uns vorgenommen.

1. Damen

MTV Rheinwacht Dinslaken – TV Erkelenz 1860 17:20 (10:10)

19. September 2020

Heute starteten wir motiviert in das Spiel gegen Dinslaken. Unser Ziel waren nicht unbedingt die zwei Punkte zu ergattern, sondern einfach unser Spiel zu spielen, wie wir es können. Als Team zusammenzustehen.
Die erste Halbzeit verlief bis zur 18. Minute sehr ausgeglichen. Die Abwehr stand besser als in den letzten Wochen und auch im Angriff lief der Ball schneller. Jeder auf dem Platz kämpfte für seinen Nebenmann und man spürte die tolle Stimmung.  Wir versuchten das trainierte umzusetzen und konnten dadurch ein paar schöne Chancen herausspielen.

1. Damen

TuS Lintfort II – TV Erkelenz 1860 28:19 (16:8)

13. September 2020

Der Beginn der Partie zeigte, dass wir gut in der Woche gearbeitet hatten. Die Stimmung war gut, und unsere Abwehr packte zu. So war das Spiel bis zur 19. Minute (6:8) ziemlich ausgeglichen ehe wir den Faden verloren. Überhastete Abschlüsse und technische Fehler im Angriff und als Folge daraus machte Lintfort einfache Gegentore. Unsere Würfe waren zu harmlos und verfehlten oft das Tor und daraus machte Lintfort ab der 26. Minute 3 Steilangrifftore innerhalb von nur 80 Sekunden. So gingen wir mit dem gleichen Pausenstand wie gegen Beckrath in die Pause.

1. Damen

TV Erkelenz - TV Beckrath 20:26 (8:16)

06. September 2020

Und da war er endlich da, der langersehnte Startschuss in die neue Saison. Nach dem doch größeren Umbruch im Damenbereich hieß es erstmal, für alle neuen und vor allem jungen Spielerinnen sich an die Landesliga heranzutasten.
Mit den Damen aus Beckrath hatten wir direkt eine Mannschaft zu Gast, die sich mit Sicherheit eher im oberen Drittel platzieren wird.

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung