Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

Hintere Reihe:
Sebastian Jansen, Lucas Baumgart, Steffen Hildebrand, Felix Thomas, Justin Geilenkirchen, Alexander von Dreusche, Daniel Molina

Vordere Reihe:
Spielertrainer Tobias Funke, Lukas Nürenberg, Till Schröder, Spielertrainer Sascha Greifendorf, David Tieves, Meo Elpers, Jonas Ziob

Es fehlt: Christof Pusch

 

 

Bericht der 1. Herren

In der ersten Saison unter den Spielertrainern Sascha Greifendorf und Tobias Funke nahmen wir uns das vor, was wir in den Vorjahren vermissen ließen – Spiele konstant zu Ende zu spielen und nicht in der zweiten Halbzeit einzubrechen. Außerdem galt es den ersten kleinen Umbruch in der Mannschaft aufzufangen. Doch im Nachhinein, war es ein Umbruch in Raten, so standen Stephan Königs und Kristian Wiche häufiger als ihnen wahrscheinlich lieb war, wieder für die ersten Herren auf der Platte.

Der Start in die Saison gestaltete sich sehr positiv, so standen wir nach 5 Spielen mit 8:2 Punkten im oberen Tabellendrittel, hatten gegen Biesels Zweite und Korschenbroich Dritte zwei richtig gute Spiele abgeliefert und nicht direkt eingeplante Siege eingefahren. Auch das Ende der Hinrunde zeigte, dass wir Handball spielen können und so gestalteten wir z.B. das Spiel gegen den späteren Bezirksliga-Meister Borussia 2 oder Landesliga-Absteiger TV Beckrath lange offen.
Doch dann wurden wir von einer Verletzungswelle heimgesucht, die uns zu „Spitzen“- Zeiten mal eben die Hälfte der Feldspieler lahmlegte und gerade in der Rückrunde neben den A-Jugendlichen auch die Pensionäre wieder auf den Plan riefen. Nach einem Kantersieg zu Beginn der Rückrunde folgten drei weniger gute Spiele, sodass wir ein stückweit froh waren, dass die Saison durch die Covid-19-Pandemie unter- und später abgebrochen wurde.

Auch nach dieser Saison setzt sich der Umbruch weiter fort und so beenden mit Joachim Bagusche, Michael „Babis“ Jacobs und Thomas Oehrl wieder drei erfahrene Spieler ihre Handball-Karriere. Aber mindestens Joachim wird man noch bei den Altherren wiedersehen. Außerdem wechselt Marcel Lintz zum Kreisligisten Beckrath 2.
So werden wir umso mehr auf unsere A-Jugend setzen, um diesen Umbruch zu bewerkstelligen und kommende Saison wieder hochmotiviert ins Geschehen in der Bezirksliga eingreifen. Und zur Not gibt es dann noch unsere erfahrenen Herren, die uns letzte Saison in Personvon Oliver Bierlein, Ingo Hintzen, Ulrich Volkmann und Lars Deklerk immer wieder tatkräftig unterstützt haben.

Nach einer intensiven Saison-Vorbereitung wollen wir trotz oder gerade wegen des Umbruchs wieder eine erfolgreichere Saison spielen und würden uns auswärts aber vor allem bei unseren Heimspielen über lautstarke Unterstützung von der Tribüne freuen.

Eure Erste

 

 

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung