Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

m. A-Jugend

Kreisliga: HG Kaarst-Büttgen - TV Erkelenz 1860 28:28 (16:12)

12. September 2020

Nach der schwierigen Saison im letzten Jahr haben wir uns vorgenommen, dieses Jahr um die Meisterschaft mitzuspielen. Also ging es diesen Samstag hochmotiviert nach Kaarst.

Jedoch verschliefen wir den Anfang der Partie völlig, weshalb es nach 10 Minuten schon 7 zu 3 für Kaarst stand. Durch unnötige Ballverluste und Unkonzentriertheiten im Angriff machten wir es uns zusätzlich schwer, daher gingen wir mit einem 16:12 Rückstand in die Halbzeit.

Trotz des Rückstandes waren zwei Punkte weiterhin das Ziel, weshalb wir weiterhin motiviert waren. So kämpften wir uns bis zur 40. Minute auf ein 17:18 heran. Von da an ging es Hin und Her, bis wir schließlich in der 51. Minute mit einem 24:24 erstmals mit Kaarst gleichzogen. Da beide Mannschaften gewinnen wollten, wurde es nun auch körperlich härter, trotzdem gelang es uns mit dem 25:24 die Führung zu übernehmen. Weil nun auch die Kräfte nachließen konnten wir uns nicht so richtig absetzen, weshalb nun Kaarst immer wieder ausglich. Nach 60 Minuten stand es also 28:28 und das Spiel endete ohne einen Sieger.

Es spielten: Pascal(TW), Meo(2), Till(8), Felix Thomas (4), David(2), Florian, Felix Tunovic, Jonas(6), Fynn(1), Lukas(6)

 

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung