Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

Hintere Reihe:
Trainer Charlie Sterk, Elia Rettig, Elisa Kallen, Natascha Bierlein, Frederike Schurke, Maren Riemers

Vordere Reihe: Alwina Fischer, Luzie Franken, Aileen Hahn, Lara Olbertz, Gina Müller, Julia Stec

 

 

Bericht der D-Jugend

Die Mannschaftsleistung war gut und der 3. Tabellenplatz so gut wie sicher, als die Saison coronabedingt ihr jähes Ende fand. Es folgte die monatelange Trainingspause und nun steht der nächste Saisonstart vor der Tür.

War die Mannschaft in den vergangenen Jahren personell eher unterbesetzt, zeichnet sich für die kommende Saison erstmals eine Mannschaftsstärke von 13 bis 15 Spielerinnen ab.

Neben den Spielerinnen des älteren Jahrgangs können wir uns trotz Corona auch über einige Neuzugänge freuen.

Man könnte also mehr als zuversichtlich sein, wäre da nicht die komplett fehlende Saisonvorbereitung. Positionsspiel, Raumdeckung, Auslösehandlung – Begriffe, die den meisten Mädchen nur Fragezeichen ins Gesicht zaubern. Grundlagentraining für Neuzugänge? Fehlanzeige! Und wie wird es weitergehen? Keine Ahnung!

Da es den anderen gemeldeten Mannschaften nicht besser ergeht und niemand weiß, was auf uns zukommt, wird wohl auch die kommende Saison wieder eine ganz besondere werden. Vielleicht ist das die Gelegenheit, neben Konkurrenzdenken und Wettbewerb, wieder etwas näher zusammenzurücken und sich darauf zu besinnen, worum es im Kinder- und Jugendhandball wirklich geht.

Unser Saisonziel wird jedenfalls in erster Linie sein, den Mannschaftsgeist wiederzubeleben, Freude an unserem Sport zu vermitteln, Persönlichkeiten zu formen und die Grundlagen für das Spielen in/ab der D-Jugend aufzuarbeiten.
 

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung