Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Verein

Danke für euer Engagement!

#Sportehrenamt überrascht!

Unter diesem Titel gibt es eine Initiative des Landessportbunds NRW. Damit stellen die Vereine Menschen ins Rampenlicht, die sich unermüdlich für den Verein einsetzen, egal in welcher ehrenamtlichen Position oder Aufgabe. Finanziert werden diese Überraschun­gen mit Mitteln der Staatskanzlei und unserem Kooperationspartner WestLotto.

Nach kurzer Beratung fielen uns direkt zwei unserer Übungsleiterinnen ein und die Bewerbung war schnell geschrieben. Erfreulich, denn für beide haben wir ein tolles Überraschungspaket erhalten.

Beide besitzen ausgezeichnete praktische Kenntnisse und ihre Kommunikationsstärke setzen sie bei dieser Tätigkeit erfolgreich ein. Sie bereichern ihren Einsatz stets mit neuen Impulsen.
Beide zeichnen sich stets durch eine äußerst gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise aus. Besonders hervorzuheben sind ihre Zuverlässigkeit, ihre Beständigkeit und ihr hohes Verantwortungsbewusstsein für die ihr anvertrauten Sportler*innen.
Wir danken beiden für ihr verlässliches, motiviertes und kreatives Engagement und freuen uns, dass sie bei uns sind.

Karola Zeitner:

Übungsleiterin im Mädchenturnen (TU-31) seit 2002.
Seit 2007 stellv. Abteilungsleiterin im Turnen.
Sie spring immer auch ein, wenn in anderen Gruppe eine Vertretung gesucht wird.
Karola ist eine engagierte und aktive Übungsleiterin, die nicht nur die Gruppe toll leitet, sondern sich für die ganze Turnabteilung einsetzt.

Christiane Küppers:

Schon in der Jugend war Christiane Mitglied im ETV und startete erfolgreich in der Leichtathletik.
2006-2009 war sie stellv. Abteilungsleiterin Leichtathletik.
Seit 2011 ist sie aktive Übungsleiterin der Kinderleichtathletik.
Seit 08/2021 ist sie wieder stellv. Abteilungsleiterin Leichtatheltik.

Flagge zeigen für unseren Verein

Bei dieser Aktion des LSB NRW und seiner Sportjugend möchten wir gerne mit euch gemeinsam mitmachen. Am 25.08.2022 fordern wir alle auf ihre Alltagskleidung für einen Tag gegen ein Trikot zu tauschen.
Zur Schule, zum Einkaufen, im Büro. So möchten wir unseren Verein in der Öffentlichkeit darstellen und ein Zeichen für den Vereinssport setzen.

Besonders cool wäre es natürlich, wenn ihr Fotos davon macht und sie vielleicht postet.

Hier ein Auszug des LSB NRW
„Stellt Eure Vereinsliebe in den Fokus und postet am TrikotTag bei facebook, Instagram, Twitter und Co ein Bild von Euch im Trikot mit dem Hashtag #TrikotTagNRW und verlinkt gerne auch Euren Verein. Somit erreichen wir noch mehr Menschen und machen auf den Vereinssport aufmerksam. Eure Posts mit dem passenden Hashtag werden automatisch auf unserer Social Wall gesammelt und angezeigt. Vereint im Trikot auf einer bunten Wand!“

So können wir einen Trikotsatz gewinnen
„Schickt  Euer Foto inklusive Einwilligungserklärung ab dem 25.08.2022 und spätestens bis zum 31. August 2022 mit dem passenden PDF-Formular an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ladet die beiden Dateien zusammen mit euren Kontaktinformationen über das Online Formular hoch. So landet Ihr automatisch nicht nur in unserer Bildergalerie, sondern auch im TrikotTag-Lostopf und bekommt somit die Chance auf einen der Hauptgewinne – einen Trikotsatz für Euren Verein, gesponsert von owayo oder eine 400€-Spende für Euren Verein, zur Verfügung gestellt von der ARAG.“

und so funktioniert es.

https://youtu.be/rljBT6R7RT8

 

Sportgala des Kreissportbundes Heinsberg 2022

nach zwei Jahren, in denen die Gala nicht im traditionellem Rahmen stattfinden konnte, war es dieses Jahr wieder mal soweit.

Am 7. Mai waren wir zu Gast in der frisch renovierten Festhalle in Oberbruch. Mit insgesamt 42 Karten stellten wir wohl die große Mehrheit an diesem Abend. Und vorab, es war wieder so schön. Besten Dank an die Organisatoren und an die Sponsoren, denn ohne diese wäre all das nicht möglich.

Nachwuchstalent "weiblich" des Jahres 2020

Auch wenn Romy Winzen nicht für den ETV startet, so ist sie doch ein "Kind" des ETV. Aktiv ist sie in unserer Turnabteilung und außerdem als Sporthelferin seit vielen Jahres dabei. Glückwunsch für deine Nominierung.

Nachwuchstalent "weiblich" des Jahres 2021

Emilia Kuß - Leichtathletik: wir sind mächtig stolz. Und dein Interview mit Okka Gundel hast du souverän gemeistert. Wir wünschen dir für die Zukunft alles Gute.

Beste Mannschaft des Jahres 2021

3. Platz: männliche C-Jugend
2. Platz: weibliche B-Jugend

Richtig hübsch anzusehen, waren unsere B-Handballerinnen dort oben. Tolle Leistung und zurecht nominiert. Wir freuen uns auf weitere spannende Spiele mit euch. Die Qualifizierung für die Oberliga für die Saison 2022/2023 habt ihr inzwischen schon in der Tasche. Herzlichen Glückwunsch.

Seniorensportler des Jahres 2020

Andreas Müller läuft die 800m und die sogar so schnell, dass er den 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften belegt. Herzlichen Glückwunsch.

Seniorensportler des Jahres 2021

Ralf Laermann, unser Abteilungsleiter Triathlon. Trotz vieler Einschränkungen durch Corona, war er 2021 sehr erfolgreich unterwegs. Wir drücken die Daumen, dass das auch die nächsten Jahres so gut bei dir läuft.

Sportlerin des Jahres 2021

Nina Holt: ebenfalls ein "Kind" des ETV und wir verfolgen weiterhin voller Stolz deine Sportlerkarriere. Herzlichen Glückwunsch.

Ehrenamtliches Lebenswerk 2020

Gaby und Kurt Mohrhenn. Herzlichen Glückwunsch ==>lest hier

Ehrenamtliches Lebenswerk 2021

Sigrun und Peter Peidl. 35 Jahre für den ETV als Übungsleiter in der Schwimmabteilung aktiv. .....

Den ausführlichen Bericht vom Abschied findet ihr ==>hier

 

 

 

 

 

 

Sport im Park

Auch in diesem Jahr werden wieder spannende Projekte im Kreis Heinsberg auf dem Programm stehen.

Am 16.05.2022 geht es los.

Der Kreissportbund Heinsberg freut sich, dieses Jahr erstmals in allen zehn Kommunen "Sport im Park" anbieten zu können.

Auch der ETV ist wieder mit dabei und hat zwei tolle Angebote:

Slackline und Seilchenspringen

 

Fit durch den Sommer

==> Flyer

==> weitere Infos beim KSB Heinsberg