Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Verein

Wir brauchen Dich!

Jugendwart*in

Was ist das?

Was muss ich da tun?

„Alles kann – nichts muss“

 

Der Jugendwart/die Jugendwartin ist Vorsitzende/r des Jugendausschusses und repräsentiert und vertritt die Vereinsjugend. Bei Verhinderungen des/der Jugendwart/in vertritt der/die Stellvertreter/in. Bestandteile dieser Position(en) sind die gesonderten Aufgaben für den Jugendausschuss:

  • Koordination von außersportlichen Aktivitäten für die Vereinsjugend
  • Kontakt zu den Jugendvertretern der Abteilungen
  • Kontakt zum geschäftsführenden Vorstand des Vereins
  • Interessenvertretung der Vereinsjugend mit Sitz und Stimme im Vereinsvorstand und während der Mitgliederversammlung
  • Ehrungen für erfolgreiche junge Sportlerinnen und Sportler
  • Ehrungen für besonderes Engagement von Gruppenhelfer/innen oder Mitglieder von Arbeitsgruppen/Abteilungen
  • Wirbt für die Teilnahme der Vereinsjugend an Bildungsveranstaltungen der Fachverbände, des Landessportbundes und ähnlicher Institutionen
  • Einbringung von Initiativen

Die Aufgaben und Möglichkeiten im Verein sind so vielfältig, wie das Leben. Wir haben keine festgefahrene Aufgabenverteilung, so dass du dich mit deinen Fähigkeiten und Möglichkeiten einbringen kannst

 

Wer kann das machen?

Alle Mitglieder der Vereinsjugend des ETV im Alter von 16-26 Jahren.

 

Gut zu wissen

  • Mitglied des Gesamtvorstands
  • Eigener Etat, der für Events der Jugend verwendet werden kann

 

Teamwork

  • Vorstandskollegen, Abteilungsleiter, Jugendwarte, Geschäftsstellenmitarbeiter
  • Gerne konstruktiv diskutieren

 

Von der Zeit her

Sitzungen des Gesamtvorstandes, 4x im Jahr

6 h/A

 

Mitgliederversammlung, 1x im Jahr

3 h/A

 

Kontakt zur Geschäftsstelle

10 h/A

 

Sonstige Kommunikation (per Mail o.ä.)

25 h/A

 

 

~ 44 h/A

Warum sollte ich das tun?

Als Jugendwarte habt Ihr die Möglichkeit, die Tätigkeiten und Strukturen der gesamten Vereinsjugend des ETV aktiv mitzugestalten.

Ihr könnt Eure kreativen und spaßbringenden Ideen für ein schöneres Miteinander an die Vereinsjugend herantragen und seid ein wichtiger Bestandteil bei der Umsetzung. Hier könnt Ihr aber auch die Koordination übernehmen und Arbeitsgruppen für bestimmte Aktivitäten einrichten.

Durch den stetigen Kontakt zum geschäftsführenden Vorstand können Eure Verbesserungsvorschläge und die der Vereinsjugend offen entgegen genommen werden und gemeinsam mit dem Jugendausschuss könnt Ihr im Verein Veränderungen bewirken.

Wir als ETV wünschen uns eine aktivere Vereinsjugend, die den Verein vorantreibt und aktiv miteinander handelt.

Wir erhoffen uns durch eure Positionen abteilungsübergreifende Aktivitäten und Beziehungen innerhalb unseres Vereins.

 

Legislaturperiode

2 Jahre

 

>>Kontakt

 

Wir über uns

Der ETV hat etwa 1.500 Mitglieder, die in insgesamt neun Abteilungen unterschiedlichster Sportarten aktiv sind.

Ein Verein wie der ETV lebt und wird gestaltet von seinen ehrenamtlichen Mitgliedern. Dies gilt für die Arbeit des Vorstandes, den ehrenamtlichen Betreuern und Trainern bis hin zur Mitarbeit in der Cafeteria oder bei der Organisation von Sportfesten.

Insgesamt helfen über 130 solcher Mitglieder mit und machen somit die Existenz des Vereins erst möglich.

Wie Du siehst, brauchen wir jedes Mitglied, auch Dich.

Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie unser Verein. Ob Du eine Idee hast, wie Du uns helfen kannst, oder aber einfach nur Deine Bereitschaft zur Mithilfe anbieten willst - sprich uns in der Geschäftsstelle oder beim Sport an, wir sind gespannt auf Dich und Deine Fähigkeiten!

Werde Teil dieser großen Familie und lebe mit uns zusammen unseren Verein damit wir diesen erhalten.

Wir freuen uns auf Dich!

Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Der Vorstand

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung