Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Triathlon

Langdistanz EM in Roth

5. September 2021

Bei der Triathlon Challenge- Veranstaltung in Roth war in diesem Jahr die Radstrecke um gut 10 km kürzer als sonst. Somit wuden viele neue Bestzeiten geschafft. Trotzdem mussten natürlich erst einmal 3,8 km im Kanal schwimmend, zurückgelegt werden bevor es dann auf die schnelle 169 km lange Radsstrecke durchs fränkische Mittelgebirge ging. Abschliessend, wie bei jeder Langdistanz, dann noch der Marathonlauf (42km) absolviert werden.

Mit dabei und auch gefinischt haben Ralf Bräuer und Sascha Kapust vom TV Erkelenz

Gleichzeitig war die " Roth challenge" in diesem Jahr auch Europameisterschaft über die Triathlon-Langdistanz.

Sascha Kapust lief nach 11:40:31 Std. ins Ziel. Er wurde damit 105.er der Altersklasse M 45.
Schwimmen in 1:15 09 Std.,  Rad in   5:40:37 Std. und Lauf  in 4:30:19 Std.

Ralf Bräuer kam auf Platz 160 der Alterskategorie M 50. Er finischte nach 12:35:46 Std.
Swim 1:28:31 h  ;  Bike 5:55:05 h ;  Run 5:04:05 h

Wir gratulieren!

 

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung