Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Triathlon

Triathlon WM 2019 in Lausanne

1. September 2019

In Lausanne (Schweiz) fanden in diesem Jahr die offiziellen Weltmeisterschaften der ITU  im Triathlon über die Kurzstrecken statt.

Im Triathlon -Sprint ging Ralf Laermann vom TV Erkelenz  an den start.

102 Teilnehmer aus 5 Kontinenten waren in der Alterskategorie M 60 nominiert.
In Startwellen mit 10-minütigem Abstand wurden die einzelen Altersklassen gestartet.

750 m im Genfer See, mit farbigen  Bojen markiert, waren zu schwimmen.
Als 14 er verließ Laermann das Wasser, aber nur 1:30 min. Rückstand auf den führenden Südafrikaner, Jean Marais, erlaubten noch Hoffnung auf die Medallien .

Beim Radfahren, ein 20 km City-Kurs durch die schöne Innenstadt am Olympia-Museum vorbei, mit anstrengendem Auf-und Ab, kam Laermann zwar weiter nach vorne, aber der Rückstand auf die Spitzengruppe, war immer noch 1:09 Minuten. Nun war er Neunter, aber das Podest war noch in Sicht.

Beim 5 km -Lauf kämpfte er sich weiter nach vorne. Meter für Meter, Platz für Platz. Am Schluß stand der dritte Rang zu Buche. Mit dem Gewinn der Bronzemedallie konnte er dennoch, aufgrund seiner langen Verletzungspause, hochzufrieden sein. 1:13:03 Std. war die Finisch-Zeit.

Viele Grüße
Ralf

 

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung