Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

1.Damen

TV Erkelenz 1860 1F – TuS Xanten 1F 31:9 (17:4)

03.Dezember 2019

Am vergangenen Sonntag hatten wir die Damen aus Xanten zu Gast im Salierring. Diese belegen zur Zeit den letzten Platz in der Tabelle. Unser Ziel war es, auf jeden Fall zwei Punkte aus diesem Spiel mit zu nehmen, um unseren Platz im Mittelfeld der Tabelle zu festigen. Mit einer guten und sicheren Abwehr starteten wir in das Spiel und ließen dem Gegner kaum eine Möglichkeit zum Torabschluss. Das Zusammenspiel und die Absprachen in der Abwehr funktionierten gut. Den Damen aus Xanten gelang es erst nach 16 Minuten ihr erstes Tor zu werfen. Aus der sicheren Abwehr heraus gelang es uns häufig, einen schnellen Ball nach vorne zu spielen und einfache Tore zu werfen. Dennoch ließ die Chancenverwertung zu wünschen übrig. Nicht, dass die Torhüterin aus Xanten die Bälle gehalten hat, nein wir haben die Bälle am Tor vorbeigeworfen oder schon durch ein schlechtes Zuspiel verloren. Im Angriff spielten wir uns schöne Chancen heraus. Aber auch da sollten wir die Chancenauswertung noch ein wenig verbessern.

Trotz des sehr eindeutigen Halbzeitstandes von 17:4 ließen wir nicht nach und spielten weiterhin eine aggressive Abwehr und ein schnelles Spiel nach vorne. Verdient gewinnen wir das Spiel mit 31:9.

 

_________________________________

Es spielten: Rebecca Reisson, Judith Frings (beide im Tor), Marie Brands (1), Sara Vos (2), Friedi Kutz (5), Svea Faenger (6/1), Saskia Lintz, Martha Bagusche (2/1), Fina Faenger (10/1), Gina Mittwoch (1), Ela Paulussen (3) und Tina Bauermeister (1)

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung