Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

Hintere Reihe von links:

Trainer Marcus Reinders, Louis Kuß, Aaron Huesges, Jan Zachmann, Timo Lehmann, Philipp Schultz, Finn Baues und Trainer Karsten Lehmann

Vordere Reihe von links:

Julius Krueger, Nic Rosner, Torwart Fynn Much, Justus Landmesser, Timo Kirberich und Felix Papajewski

Es fehlen:

Linus Hörter, Torwart Noah Jamrozy und Alex Wink

 

m. A-Jugend Saison 2022/2023 Kreisliga

Nach einer sehr erfolgreichen letzten Saison haben wir die A-Jugend Oberliga mit dem vierten Platz beendet. Dennoch haben sich einige Leistungsträger dazu entschieden, den Verein zu verlassen um andere Ziele zu verfolgen.

Mit einem Kern der Mannschaft die schon viele Jahre zusammenspielt, wurde dann die Oberligaqualifikation gespielt. Diese wurde um einen Platz knapp verpasst. So werden wir in unserem letzten Jugendjahr in der Kreisliga antreten.

Eine Prognose ist eigentlich nicht möglich, weil drei Mannschaften aus dem Kreis Aachen mitspielen und wir die anderen Mannschaften eigentlich nicht kennen, da wir in den letzten beiden Jahren nicht dagegen gespielt haben. Ein weiterer Punkt ist, dass einige Spieler ganz aufgehört haben oder beruflich durch Ausbildung oder Studium so eingebunden sind, dass ein regelmäßiges Training schwierig wird. Durch das gemeinsame Training mit der ersten Mannschaft, ist aber sichergestellt, dass immer ausreichend Spieler für ein gutes Training da sein werden.

Nichts desto trotz haben wir eine schlagkräftige Truppe, die im Kern schon lange so zusammen spielt und eine eingeschworene Gemeinschaft ist. Das ist die Stärke unserer Mannschaft! Dazu kommen noch drei Neuzugänge um uns zu verstärken. Linus Hörter, Aaron Huesges und Louis Kuß die beiden letzten haben bereits vor zwei Jahren bei uns gespielt und sind nun wieder aktiv dabei. Wir haben mehrere Ziele für die Saison. Zum einen, dass wir trotz widriger Umstände die Saison zu Ende spielen, dass mehrere Jungs bei den Herren aushelfen und sich dadurch an den Senioren Handball gewöhnen und etablieren. Am Ende der Saison möchten wir unseren gemeinsamen Weg nach sechs und mehr gemeinsamen Jugend-Jahren nochmal richtig feiern!

Wenn alles optimal läuft, hoffen wir mit um den Kreismeistertitel zu spielen oder zumindest unter die ersten 3-4 Mannschaften zu kommen. Voraussetzung ist natürlich immer eine regelmäßige Trainingsbeteiligung.

Wir freuen uns auf unsere letzte Saison als Trainer

Marcus und Karsten