Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

2. Damen

Welfia M-Gladbach II - TV Erkelenz II 10:11 

22. September 2019

Trotz verminderter Anzahl und ohne Trainerin Svea Faenger machten wir uns hochmotiviert auf den Weg nach Mönchengladbach zu unserem 1. Saisonspiel gegen Welfia.

Unser Ziel: zum Saisonstart einen klaren Sieg mit nach Hause bringen...

Doch leider sah die Realität etwas anders aus. Zwar starteten wir gut ins Spiel, verhinderten durch unsere gut-stehende Abwehr einige Gegentore, doch die Torausbeute im Angriff ließ zu wünschen übrig. Die zuvor eingeübten Spielzüge funktionierten nicht, da wir entweder den Ball verloren, zu langsam agierten oder einfach das Tor nicht trafen. 

Zu unserem Glück spielten die Gastgeberinnen aus Welfia nicht sonderlich besser oder scheiterten an unserer gut-aufgelegten Celina im Tor, sodass es nach ca. 15 Minuten 6:2 für uns stand. Ein Time-Out von Seiten des Gegners, sowie einige fragwürdige Entscheidungen der Schiedsrichter, brachten uns dann jedoch sichtlich aus dem Konzept. Im Angriff agierten wir zu hektisch und standen unkonzentriert in der Abwehr. Schnell holten die Damen aus Welfia auf, sodass wir nur mit einer knappen Halbzeitführung in die Kabine gingen. Uns allen war klar, dass dieses Spiel gewonnen werden musste, da unser eigentliches Spielniveau deutlich über dem der Damen aus Welfia lag. Leider knüpften wir an unsere Leistung aus der 1. Halbzeit an und verschliefen im Angriff unsere Möglichkeiten. 

Zugleich wurde unsere Abwehr von Zeit zu Zeit unkonzentrierter, was die Mannschaft aus Welfia zu Ihrem Vorteil nutze und bis zum 10:10 aufholen konnte. So kurz vor dem Ende wollten wir nicht verlieren und konzentrierten uns noch einmal. Glücklicherweise erzielten wir einen Treffer und Welfia konnte nicht mehr nachziehen, was uns letztendlich den Sieg beschert hat. 

Unser 1. Saisonspiel hatten wir uns sichtlich anders vorgestellt und sind nun froh, dass wir die ersten 2 Punkte mit nach Hause nehmen konnten. Mit hoffentlich besserer Leistung blicken wir unserem 1. Heimspiel am 29.09 entgegen und würden uns auf jede Unterstützung freuen!

Bis dahin, eure Zwote

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung