Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

m. B1-Jugend

Oberliga: Remscheider TV - TV Erkelenz 1860 26:20 (14:14)

12. September 2020

Mit unserem ersten Saisonsieg im Rücken sind wir mit einem guten Gefühl zum Auswärtsspiel nach Remscheid gefahren. Gegen körperlich fast durchweg überlegene Remscheider ist uns in den ersten 15-20 Minuten sehr viel geglückt und die Chancenverwertung war wesentlich besser als noch zuletzt. Auch das Glück des Tüchtigen in der Abwehr war auf unserer Seite. Man merkte, dass unsere Abwehr nicht ganz sattelfest war, aber der Gegner konnte daraus kein Kapital schlagen, sodass wir 11:7 und 13:11 in Führung gingen. Gegen Ende der 1. Halbzeit war der Gegner dann konsequenter in seiner Verwertung der Chancen und konnte zur Pause auf 14:14 ausgleichen.

Ab Mitte der 1. Halbzeit hat der Gegner immer wieder einen unsere Spieler, meist Florian, in Manndeckung genommen. Man merkte, dass uns die Lösung dieser Aufgabe nicht ganz zu gut gelungen ist wie im letzten Spiel, da unser Angriff, gerade im Rückraum nicht so torgefährlich war und der Gegner sehr kompakt und Tief stand. Außerdem hatten wir zu Beginn der zweiten Halbzeit 10-12 Minuten leider ein richtiges Tief.  Bis zur 12. Minute in der 2. Halbzeit ist uns nur ein Tor gelungen, so dass Remscheid über 19:16 auf 21:16 davonziehen konnte. Das war spielentscheidend und wir konnten uns davon leider nicht mehr erholen. In der Folge haben wir aber Charakter gezeigt, um jeden Ball gekämpft und alles versucht um heranzukommen. Am Ende stand eine 26:20 Auswärtsniederlage.

Insgesamt gesehen haben wir Trainer auch in diesem Spiel in vielen Bereichen kleine Fortschritte gesehen. Dies war mit Sicherheit ein Gegner, der in der oberen Hälfe der Tabelle anzusiedeln ist und wir haben Remscheid lange Probleme bereitet und waren ein sehr ungemütlicher Gegner. Unsere Außen waren heute besser als in den ersten Spielen und auch der Zusammenhalt und Teamgeist war super, wir haben uns immer gegenseitig gepuscht und bis zuletzt gekämpft. Die Trainer beider Teams und die Schiedsrichter mit dem Beobachter waren sich einig, dass dies eine gutes Oberligaspiel war.

In den nächsten 6 Spielen haben wir fünfmal Heimrecht und denken das mit den zuletzt gezeigten Leistungen einige Punkte möglich sein werden, wenn wir weiterhin von unseren Zuschauern so unterstützt werden wie bisher. Vielen Dank auch dafür.

Es spielten mit: Florian (8), Majid (4), Finn (3), Jan (2), Kilian (1), Timo (1), Bennet (1), Nic Colin, Timo. K, Alex W. und Alex und Fynn im Tor.

 

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung